Feedback Kultur

 VOR- STATT ZURÜCKSCHWINGEN

Eine VOR-gelebte Feedback Kultur ist für die Qualität der Kommunikation und Kooperation in Organisationen erfolgsentscheidend.
Feedback geben und annehmen ist eine Art Superskill um in einem taktvollen Umgang im Miteinander das Reflektion- und Entwicklungspotential zu heben.

IHRE EMPATHIE ENTSCHEIDET

Ihr MEHRWERT
  • Sie erleben wie Feedback geben und annehmen als eine Art Superskill für Sie umsetzbar ist, um die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter und Kollegen über diesen dynamischen Hebel in Schwung zu bringen.
  • Sie erhalten Modelle und Tools, um Verhaltensweisen zu verstehen, Wahrnehmung, Bewertung, Interpretation und Wirkung zu unterscheiden, um durch Ihre Empathie ein Empowerment für Ihrer Mitarbeiter und Kollegen möglich zu machen.
  • Sie werden durch Perspektiv Wechsel nach dem Workshop die Wirksamkeit und Bedeutung Ihrer wertschätzenden Sprache professionell einsetzen, um mit Ihrem Führungsstil zufrieden zu sein.
ONLINE AKADEMIE
COACH/TRAINER 
Jacqueline Rüttel und/oder
Justus Ludwig
ZIELGRUPPE- /GRÖßE:
Fach- Führungskräfte, die in Teams arbeiten oder Teams verantworten
8-12 Teilnehmer
DAUER/ZEITEN: 2 x 1 Tage 
2 x 1 Tag von 09.00 – 16.30 Uhr
TERMINE:
nach Absprache
VORAUSSETZUNG: 
PC mit Kamera/Lautprecher
stabile Internetverbindung und eine ruhige Atmosphäre
Technik: Zoom
KOSTEN:
Wir besprechen gerne mit Ihnen
ein indivuelles Angebot

INHALTE:

Tag 1: Der Wert von Feedback
WISSEN: Ziel – Sinn – Weg 

  • Feedbacktypen: Ziele und Leitlinien differenzieren

  • Modell: Vier Schritte der wertschätzenden Kommunikation

  • Praxis: Wahrnehmungsschärfe und Wahrnehmungsfilter

  • Hintergrund: Verhaltensweisen beobachten und analysieren

Tag 2: Feedback als Kultur vorleben
WISSEN: Entwicklungspotentiale heben

  • Option: Chancen, Stolpersteine und Grenzen

  • Modell: Widerstände von Rick Mauerer

  • Praxis: Balance leben, ohne Übertreibung/Verletzung

  • Mehrwert: Im Miteinander wachsen

METHODIK:

Die Inhalte werden mit einen abwechslungsreichen Methodenmix aus Kurzvorträgen, Wissens-Input, Gruppenarbeiten und Selbstreflektion sowie mit praxisnahen Beispielen vermittelt. Zwischen den beiden Einheiten gibt es eine Aufgabe in einem kollegialen Buddy-Austausch, um den Transfer zu Ihrem praktischen Umfeld sofort zu ermöglichen. Sie erhalten zur Vorbereitung durch kurzweilige Videoclips ein fachliches Input und Ihr persönliches digitales Workbook.

PRAXIS:

In Breakout Räumen werden in Gruppen Praxisbeispiele reflektiert und wichtige Fragestellungen gemeinsam besprochen. Neue Impulse und Perspektiven-Wechsel werden durch die Coachs ergänzt. Die Nachhaltigkeit gewährt den Loop in Ihrem Arbeitstag!

Lassen Sie uns darüber reden, Ihr digitales Weiterbildungsangebot zu gestalten.

KONTAKT